Energiesparen – eine Klasse für sich.

Grundsätzlich empfielt es sich, schon bei der Anschaffung von Neugeräten auf deren Energieeffizienz zu achten. Herkömmliche Haushaltsgeräte (wie z.B. Elektroherd, Wäschetrockner, etc.) sind mit einem einheitlichen EU-Energielabel gekennzeichnet. „A“ steht...

Öfter mal abschalten

Wie man unnötigen Stromverbrauch vermeidet Wenn Sie Ihre Geräte nicht nutzen, trennen Sie sie vollständig vom Stromnetz. So vermeiden Sie überflüssigen Energieverbrauch. Am besten achten Sie schon beim Kauf auf Geräte mit einem echten Ausschalter und niedrigem...

Immer schön cool bleiben

Kauf und energieeffizienter Gebrauch von Kühl- und Gefriergeräten Auf die inneren Werte kommt es an: Ein 200-Liter-Kühlschrank z.B., der nur zu einem Drittel gefüllt ist, verbraucht unnötig viel Strom. Das Gleiche gilt für ein leeres 4-Sterne-Gefrierfach. Überlegen...

Ausgezeichnetes Licht

Entscheidungshilfe: Die Energieeffizienzklassen von Lampen Über die Energieeffizienz einer Lampe informiert das EU-Label, das Sie auf der Produktpackung finden. Dieses Label weist die Energieeffizienzklassen aus. „A“ bedeutet, dass die Lampe einen...

Es lohnt sich, berechnend zu sein

Ein Beispiel für den Umgang mit der Stand-by-Funktion Was viele unterschätzen: Jedes Watt Stand-by-Leistung im Dauerbetrieb kostet Sie jährlich etwa 1,50 €. Das klingt zunächst wenig. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass in einem durchschnittlich ausgestatteten...