Aus ist nicht gleich aus

Der versteckte Stromverbrauch von Elektrogeräten Meist erkennt man es am roten Lämpchen: Fernseher oder HiFi-Anlage werden zwar nicht genutzt, befnden sich aber trotzdem im Stand-by-Betrieb. Sie können mit der Fernbedienung wieder eingeschaltet werden, eine...

Eine klare Angelegenheit

Kauf und energieeffizienter Gebrauch von Geschirrspülern Eine energieeffiziente Spülmaschine kommt mit weniger Strom und Wasser aus als ein geübter Handabwäscher. Allerdings sollte die Spüilmaschine immer mit dem Energiespar- oder Umweltprogramm betrieben werden....

Hinterher ist man immer klüger

Was Sie über Haushaltsgeräte wissen sollten Ein echter Lebensabschnittspartner: Ob Waschmaschine, Kühlschrank oder Herd, Haushaltsgeräte bleiben heute in der Regel 10 bis 15 Jahre an Ihrer Seite. Deshalb lohnt es sich, beim Kauf nicht nur auf den Preis, sondern auch...

Energiesparen – eine Klasse für sich.

Grundsätzlich empfielt es sich, schon bei der Anschaffung von Neugeräten auf deren Energieeffizienz zu achten. Herkömmliche Haushaltsgeräte (wie z.B. Elektroherd, Wäschetrockner, etc.) sind mit einem einheitlichen EU-Energielabel gekennzeichnet. „A“ steht...

Öfter mal abschalten

Wie man unnötigen Stromverbrauch vermeidet Wenn Sie Ihre Geräte nicht nutzen, trennen Sie sie vollständig vom Stromnetz. So vermeiden Sie überflüssigen Energieverbrauch. Am besten achten Sie schon beim Kauf auf Geräte mit einem echten Ausschalter und niedrigem...

Immer schön cool bleiben

Kauf und energieeffizienter Gebrauch von Kühl- und Gefriergeräten Auf die inneren Werte kommt es an: Ein 200-Liter-Kühlschrank z.B., der nur zu einem Drittel gefüllt ist, verbraucht unnötig viel Strom. Das Gleiche gilt für ein leeres 4-Sterne-Gefrierfach. Überlegen...