Stromsparen mit Energiesparlampen

<strong>Mit einem Handgriff bis zu 190 Euro sparen ist möglich, wenn Verbraucher im Laden statt einer althergebrachten Glühlampe zu einer Energiesparlampe greifen. </strong>

Denn wer sich statt für die veraltete Glühlampe für eine Energiesparlampe entscheidet, spart dauerhaft Strom und Geld.

Wird zum Beispiel bei einem Deckenfluter die 120-Watt-Glühlampe durch eine 23-Watt-Energiesparlampe ersetzt, spart das über die Lebenszeit nur einer Lampe schon rund 190 Euro.

Das ist meist mehr, als die Anschaffung des Deckenfluters gekostet hat. Werden gleich mehrere Lampen ausgetauscht, bringt das noch mehr für die Haushaltskasse. Wer genau wissen will, wie viel sich durch den Wechsel der einzelnen Lampen sparen lässt, findet jetzt unter <a href=“http://www.stromeffizienz.de“>www.stromeffizienz.de</a> einen Kosten-Check für Lampen.

<script type=“text/javascript“ src=“http://www.gogreentube.com/embed/MTEwMjkz“></script>

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*